Sachspenden

Headerbilder-spenden

Viele Bürgerinnen und Bürger möchten Flüchtlingen mit Kleider-, Sach- und Geldspenden helfen. Hier gibt es nützliche Informationen zum Deutschen Roten Kreuz und dem Sozialdienst kath. Frauen e.V. die diese Spenden entgegennehmen und weiter verteilen.

In der Flüchtlingsarbeit werden bestimmte Möbel, Kleidungen oder Haushaltswaren besonders benötig, da die Menschen in einer speziellen Lebenssituation sind. Genaue Informationen finden Sie bei den entsprechenden Abteilungen. Bei Fragen oder Anregungen können Sie auch die Ansprechpartner kontaktieren.

Sozialkaufhaus des Sozialdienstes kath. Frauen e. V.

Im Sozialkaufhaus des Sozialdienstes kath. Frauen haben Einzelpersonen und Familien mit geringem Einkommen die Möglichkeit zu günstigen Preisen gebrauchte Möbel, Kleidung und Haushaltswaren zu bekommen.

 Abteilung Möbel

moebel-Sozialkaufhaus

Was wird benötigt: Möbel jeglicher Art
besonders benötigt werden: Tische, Stühle, Sessel, Sofas, kleine Schränke, Betten, Lattenroste, Schreibtische, Küchen
Hinweis: Bitte eher kleine und gut stellbare Möbel!
Anfragen zu Abholmöglichkeiten: Josef Deß, Christoph Runde
05451/545887-0
Ansprechpartnerin Flüchtlingshilfe: Barbara Berardis
05451/545887-16
Pädagogische Leitung Sozialkaufhaus Gabriele Andresen
Abgabemöglichkeiten: montags – donnerstags: 8.00 – 17.00 Uhr
freitags: 8.00 – 16.00 Uhr
Abgabestelle: im Eingangsbereich „Möbel“ im
SkF-Sozialkaufhaus
Klosterstraße 21, 49477 Ibbenbüren
Wie ist der Bereich „Möbel“ organisiert:
  • mehrere hauptamtliche Mitarbeiter stehen für Abholungen, Ab- und Aufbau zur Verfügung;
  • diese Mitarbeiter werden unterstützt von ehrenamtlich tätigen Frauen und Männern, von Bufdis und FSJlern und von HelferInnen, die u. a. in Brückenjobs, in Sozialstunden und Arbeitsförderprogrammen im Rahmen von „Integration durch Arbeit“ im SkF-Sozialkaufhaus tätig sind.
  • gegen ein kleines Entgelt können die Möbel während der Öffnungszeiten erworben werden
  • die Möbel werden im SkF-Sozialkaufhaus in Ibbenbüren an zwei Standorten angeboten:

Halle 1: Klosterstraße 21
Halle 2: Gartenstraße 1

Öffnungszeiten der Abteilung „Möbel“ im SkF-Sozialkaufhaus Halle 1, Klosterstraße 21
montags – donnerstags: 8.00 – 17.00 Uhr
freitags: 8.00 – 16.00 Uhr
Halle 2, Gartenstraße 1
montags – donnerstags:
10.00 – 12.00 Uhr
14.00 – 16.00 Uhr
freitags: 10.00 – 12.00 Uhr

Abteilung Haushaltswaren

Was wird benötigt: Haushaltswaren jeglicher Art
besonders benötigt werden: Töpfe, Pfannen, Wasserkocher, Tassen, Teller, Besteck, Dosenöffner, Pfannenheber, Schneebesen, Rührlöffel, Rührschüsseln
Hinweis: Es wird auch unvollständiges Kaffeeservice gerne angenommen!
Anfragen zu Abholmöglichkeiten: Josef Deß, Christoph Runde
05451/545887-0
Ansprechpartnerin Flüchtlingshilfe: Barbara Berardis
05451/545887-16
Pädagogische Leitung Sozialkaufhaus : Gabriele Andresen
Abgabemöglichkeiten: montags – donnerstags: 8.00 – 17.00 Uhr
freitags: 8.00 – 16.00 Uhr
Abgabestelle: im Eingangsbereich „Möbel“ im
SkF-Sozialkaufhaus
Klosterstraße 21, 49477 Ibbenbüren
Wie ist der Bereich „Haushaltswaren“ organisiert:
  • etwa 20 ehrenamtlich tätige Frauen sortieren die eingegangenen Haushaltswaren und sorgen für die Bereitstellung und den Verkauf;
  • gegen ein kleines Entgelt können die Haushaltswaren während der Öffnungszeiten erworben werden
  • in Kooperation mit den städtischen SozialarbeiterInnen in den Flüchtlingsunterkünften werden Haushaltserstpakete für in Ibbenbüren verbleibende Flüchtlinge gepackt
Öffnungszeiten der Abteilung „Haushaltswaren“ dienstags und donnerstags:
9.00 – 11.00 Uhr
14.30 – 17.00 Uhr

Abteilung Kleidung

Was wird benötigt:
  • Kinder- Damen- und Herrenkleidung;
  • Zt. werden besonders kleine Herrengrößen benötigt
  • Kinderwagen und Babyschalen
  • Schuhe, z. Zt. werden auch besonders Sportschuhe gesucht
  • Bettwäsche und Handtücher
  • Wolle, Strick- und Häkelnadeln

Hinweis: Bitte nur saubere und funktionstüchtige Kleidung abgeben!

Anfragen zu Abholmöglichkeiten: Josef Deß, Christoph Runde
05451/545887-0
Ansprechpartnerin Flüchtlingshilfe: Barbara Berardis
05451/545887-16
Pädagogische Leitung Sozialkaufhaus : Gabriele Andresen
Abgabemöglichkeiten: montags – donnerstags: 8.00 – 17.00 Uhr
freitags: 8.00 – 16.00 Uhr
Abgabestelle: im Eingangsbereich „Möbel“ im
SkF-Sozialkaufhaus
Klosterstraße 21, 49477 Ibbenbüren
Wie ist der Bereich „Kleidung“ organisiert:
  • etwa 40 ehrenamtlich tätige Frauen sortieren die eingegange Kleidung und sorgen für die Bereitstellung und den Verkauf;
  • gegen ein kleines Entgelt kann die Kleidung während den Öffnungszeiten erworben werden
  • bei Bedarf werden an andere Organisation z. B. DRK Kleidungsstücke abgegeben, um in den Erstaufnahmestellen genügend Kleidung zur Verfügung zu haben
Öffnungszeiten der Abteilung „Haushaltswaren“ dienstags und donnerstags:
9.00 – 11.00 Uhr
14.30 – 17.00 Uhr